02.12.2010

Gefährliche Feliz

Ich habe wieder Feliz genäht, ich liebe diesen Schnitt. Diesmal aber das erste Mal als einlagiges Kleid, nach der Anleitung von Lantana
So finde ich es auch sehr schön, man muss nur beim Nähen mehr aufpassen. Halina hatte das Kleid schon zwei Mal an und beim dritten Mal kam plötzlich eine Stecknadel aus dem Gummitunnel an der Seite raus. Ich habe damit das Gummiband festgesteckt und dann beim Nähen überseht. Gut dass nichts schlimmes passiert ist. Wir haben die Nadel abgeschnitten und ich muss jetzt eine Naht auftrennen und den Rest rausholen.
Feliz 134/140
Stickdatei "Schmuckrahmen" - Stickbär

Die gehäkelte Blumen habe ich vor Jahren gekauft und dann dachte ich: was soll ich eigentlich damit, sie werden NIE irgendwo passen, so in beige-braun. Ich wollte sie schon den Kindern zum Spielen geben. Dann nähte ich diese Feliz und überlegte, was da vorne unten noch drauf soll. Noch ein Band? Stickerei? Plötzlich erinnerte ich mich an diese Blümchen - und die passen doch perfekt, oder? Also alles findet irgendwann sein Platz...


Liebe Grüße
Ania

Kommentare:

  1. Ein wunderschöne Farbkombi !
    Ja, mit Stecknadeln muss man tierisch aufpassen ;-) LG Robina

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne feliz!
    das mit der stecknadel hatte ich grade bei einer beschürzt schürze
    da hab ich 2 nadeln mit eingenäht

    lg daniela

    AntwortenLöschen