27.09.2016

Noch ein sommerliches Teil

Im Moment trägt meine Tochter Kleider eher selten. Trotzdem wollte ich ihr ein Neues für den Sommer nähen. La Playita fanden wir letztes Jahr schon toll, also habe ich es noch mal größer genäht.
La Playita, Gr. 164
Diesen Jersey - "with love ftom Tokyo" von Stoff und Liebe finde ich super schön. Besonders toll - an den Seiten gibt es noch einen Streifen mit gleichem Muster, aber in anderer, passender Farbe. Damit habe ich die Säume bei dem Bolero verschönert.
Und das Kleid wurde zwar nicht oft, aber doch gerne angezogen.

Liebe Grüße
Ania



16.09.2016

Heisser September

Auch wenn ich mich nicht über das Wetter in den Sommerferien beklagen kann - ich glaube in diesem September gibt es mehr Gelegenheiten, solche Teilchen zu tragen.
Yumi Gr.42
Das  Yumi-Top aus dem tollen, luftigen Maribell Stoff habe ich für mich genäht und trage es gerne.
Liebe Grüße
Ania





18.07.2016

Sommeroutfit in Lieblingsfarben

Vor allem Grün ist die Farbe, die letzte Zeit immer als erste gewählt ist, dann kommen Blau und Türkis. Hier also eine grüne Ronya Hose - einfarbig - ich habe nur die schönen Teilungsnähte mit dunkelgrünem Garn abgesteppt.
Ronya/Ki-ba-doo 164
Die Hose hat ein verstellbares Gummi, aber nur hinten. Ich habe einfach beim Zusammennähen des Bundes an den Seiten Löcher gelassen und da kommt das Knopflochgummi raus.
Stickdatei: Ornamente/Huups
Vorne und auf den Taschen dezente Stickereien - diese Ornamente finde ich hier total schön.
Rebekah Gr.34
Dazu ein einfaches Rebekah-Shirt in Damengröße 34. In der Länge habe ich gute 4-5 cm gekürz und die Rundung hinten etwas noch begradigt - sonst würde das Shirt fast bis zu den Kniekehlen reichen. So aber sieht es ganz gut aus.
Liebe Grüße
Ania




13.07.2016

Jersey-Shorts

Ich habe schon seit einiger Zeit nach einem Schnittmuster für Jersey-Shorts gesucht. Kinderschnitte kaufe ich nicht mehr - für Melanie nähe ich in 158-164 - da kann man auch schon kleine Damengrößen nehmen. Bei Alles-für-Selbermacher bin ich dann fündig geworden. Shorty Legs Ladies gibts ab Gr. 32, in zwei Längen und sie können aus Jersey oder Webware genäht werden.
Mit Damengrößen habe ich wenig Erfahrung, also habe ich erst Probeshorts in Gr. 34 genäht - kurze Version. Der Rest von blauem BigStaaars-Jersey war dafür genau richtig.


Die Shorts passt gut, also habe ich gleich noch eine genäht - in gleicher Größe, aber diesmal die längere Version.

Hier habe ich zusätzlich noch ein Kordel eingezogen. Die gestickte Ösen sind von Topical Punch "Kordel-Stopper-Oesen".

Liebe Grüße
Ania

08.07.2016

Es hat nicht geholfen

war aber lecker - mein Deutschland EM Dessert.
Inspiration kam von hier.
 
Schwarz - frische Blaubeeren
Rot - kleingeschnittene Erdbeeren im roten Tortenguss
Gold -  pürierte Pfirsiche aus der Dose mit etwas Schlagsahne und Gelatine.

Liebe Grüße
Ania


15.06.2016

Staaars-Lotty

Ich habe damals ziemlich viel von dem Big Staaars Jersey gekauft, in verschiedenen Farben. Ein Teil habe ich auch schon verarbeitet hier und hier.
Jetzt habe ich daraus noch ein Lotty-Shirt genäht. 
Lotty 164
Eigentlich sollte das Top aus  dem rot-pinken Jersey sein, aber pink ist bei uns im Moment out - geht höchstens als Einfassband durch. Zum Glück habe ich einen passenden roten Stoff im Schrank gefunden.
Noch ein Aufbügler drauf und so sieht die Kombi auch gut aus.
Liebe Grüße
Ania




07.06.2016

Etwas unpassend

- eine Jacke bei dem schönen, sommerlichen Wetter. Aber, da sie im Moment nicht gebraucht wird, konnte ich sie endlich waschen und fotografieren.
Philippa 158/164
Eine Philippa aus Softshell - mit blauen und roten Akzenten - schön mit dem Kind abgesprochen, damit sie auch getragen wird.
Von mir aus, kann aber das Wetter erstmal so bleiben - und die Jacke ruhig erst im September wieder zum Einsatz kommen...
Stickdatei: Pimpirazzi /Huups
Liebe Grüße
Ania