24.06.2014

Miniorganizer

Die Idee mit Sew Along fand ich schon immer schön, aber nicht wirklich was für mich - irgendwie zu viel Stress. Jetzt kann ich aber wenigstens ein mal mitmachen. Bei dem Miniorganizer gab es nämlich noch einen anderen Grund, der mich mobilisiert hat. Mein Vater hatte Geburtstag und kurz danach war eine Rundreise in Kroatien geplant. Da er immer seine Medikamente mitnehmen muss, die auch noch kühl bleiben sollen, habe ich ihm als Geschenk eine Isolier-Tasche genäht. Alle Außenseiten des Organizers sind mit Thermolam gefüttert. 

 Außen gibt es noch ein Reißverschlussfach und eine Handschlaufe mit Karabinerhacken.
Der Schriftzug ist ein Zitat aus einem lustigen polnischen Lied, das zu einem Familienspruch geworden ist.
Innen habe ich eine Reißveschlusstasche genäht und eine offene Tasche wo man zusätzlich ein Kühlpad reinstecken kann.
Beim Nähen musste ich immer wieder in der Anleitung nachschauen, aber es hat richtig Spaß gemacht! Ich glaube, ich werde in Zukunft mehr Taschen nähen, denn auf den beiden Taschenspieler CD gefällt mir viel!
LG
Ania

Kommentare:

  1. Toller Miniorganizer! Als gekühlte Medikamententasche ist der einfach perfekt und ein richtig persönliches Geschenk mit dem Spruch. Genial!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Super aus dem Stars Stoff. I like it!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. "Coole" Sache, dieses Medikamenten-Miniorganizer-Täschchen ! Deine Stoffkombi und Personalisierung durch den Spruch finde ich super !

    LG Heike

    AntwortenLöschen