11.01.2013

November, Dezember und dann?

...fängt das alles schon wieder von vorne an!
Dieses Monate-lern-Lied fällt mir um diese Jahreszeit immer wieder ein. 
Es ist schon vor ein paar Tagen angefangen, also mit kleiner Verspätung:

Ich wünsche allen meinen Blog-Gästen ein schönes, glückliches, kreatives und erfolgreiches Neues Jahr!

Jetzt möchte ich noch zeigen, was ich für meine Mädchen noch vor Weihnachten genäht habe.
Heute Halinas Kleid - Halima aus Olivfarbenem samtigem Stoff. Schlicht gehalten, weil ich den Stoff selbst schön genug finde.
Halima 146/152
Die Hintere Schürzenteile habe ich nicht gedoppelt, sondern mit Beleg genäht - sonst wäre das Kleid vielleicht zu schwer.

Dazu ein Antonia Shirt mit Phönix, der zwar unter dem Kleid verschwindet, aber das Teil wird doch hoffentlich auch zu anderen Sachen getragen und dann muss was drauf sein.
Antonia 146/152, Stickdatei Phönix / Tinimi
Liebe Grüße
Ania

Kommentare:

  1. ich hatte sofort die melodie im ohr, wird hier auch ganz oft gesungen von meinen mädls :)
    wunderschön das kleid und das shirt!
    hab ein schönes WE,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. sooo schön! Der Stoff ist wundervoll, da brauchts wirklich nix zusätzlich! Das Shirt sieht auch super aus!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen